trans


next cv news works contact workshops_kinder & familien  

workshops | seminare | anne katrin stork

   
Seminarbilder_Stork

 

 

 

 

 
transparentes Bild  

 

Seminare 2018
Modellieren mit Ton
Workshopkalender

Kachelbild_Stork_Keramik_2017

___________________________________

Feierabendworkshop_FAW 9-11/18
September - November 2018

modellieren mit Ton

Termine
1) 04.09. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
2) 11.09. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
3) 18.09. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
4) 25.09. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr
5) 02.10. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr
6) 09.10. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr
7) 16.10. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr (glasieren)
8) 06.11. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr (glasieren)

Abholen der Werke:
13.11. Dienstag, 17-17.30 Uhr

Kosten : 240 Euro für 16 Stunden Workshop*

* Ton und Schrühbrand sind in normalen Mengen in der Kursgebühr enthalten, große Mengen Ton und Glasuren/Engoben und der Glasurbrand müssen extra berechnet werden. 

__________________________________

Feierabendworkshop_FAW 11-12/18
Novembe - Dezember 2018

modellieren mit Ton_von Eseln und Engeln

Termine
1) 13.11. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
2) 20.11. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
3) 27.11. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr  (glasieren) 
4) 04.12. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr (glasieren)

Abholen der Werke:
07.12. Freitag, 16-18 Uhr

Kosten : 120 Euro für 8 Stunden Workshop*

* Ton und Schrühbrand sind in normalen Mengen in der Kursgebühr enthalten, große Mengen Ton und Glasuren/Engoben und der Glasurbrand müssen extra berechnet werden. 

____________________________________

relief_Stork_2018

Atelierzeit_9/18
September

Samstag-Sonntag
08./09.09.2018
Sa: 10-17 Uhr
So: 10-15 Uhr
Kosten: 165 Euro *

____________________________________

Atelierzeit_10/18
Oktober

Samstag-Sonntag
06./07.10.2018
Sa: 10-17 Uhr
So: 10-15 Uhr
Kosten: 165 Euro *

____________________________________

Atelierzeit_11/18
November

Samstag-Sonntag
10./11.11.2018
Sa: 10-17 Uhr
So: 10-15 Uhr
Kosten: 165 Euro *

____________________________________

Atelierzeit_12/18
Dezember

Samstag-Sonntag
08./09.12.2018
Sa: 10-17 Uhr
So: 10-15 Uhr
Kosten: 165 Euro *

____________________________________

* Ton und Schrühbrand sind in normalen
Mengen in der Kursgebühr enthalten,
große Mengen Ton und Glasuren/Engoben
und der Glasurbrand müssen extra
berechnet werden. 

 

 

Modellieren mit Ton
Workshops_Atelierzeit


Dozentin: Anne Katrin Stork

Grundlagen der Plastik
Komposition in der plastischen Gestaltung

Workshops am Wochenende | Tagesworkshops
Firmenworkshops | besondere Anlässe |
Workshops nach Wunsch | Fortbildungen zu Konzepten
räumlicher Wahrnehmung und Gestaltung

mögliche Themen:
Modellieren mit Ton, Aufbaukeramik | Grundlagen der Plastik | Komposition
in der plastischen Gestaltung | experimentelle Techniken
mit Ton | Form und Farbe, der Umgang mit Engoben | Glasuren und
anderen Möglichkeiten der Farbgebung | zeichnerische Vorbereitung
und Aneignung von Ideen und Formen | Bocetti und serielles
Arbeiten | figürliche und abstrakte Themen | Konzepte räumlicher
Wahrnehmung und plastischer Gestaltung

 

GrundlagenplastischerGestaltung_Stork

-------------------------------------------------
Inhalte und Ablauf
-------------------------------------------------

Die Seminare richten sich an Interessierte, die sich praktisch im Atelier mit den Grundbegriffen der Plastik beschäftigen und das Modellieren mit Ton erlernen möchten. Im Zentrum des Seminars stehen der technisch souveräne Umgang mit Ton, das Erlernen der Aufbaukeramik und die Annäherung an das komplexe Feld "Plastik". Es werden figürliche, ebenso wie abstrakte Themen berücksichtigt.

Die Seminare findet in meinem Atelier statt, dass sich in Berlin Mitte befindet, in dem Künstlerhaus Milchhof. Die Teilnehmer werden verschiedene Möglichkeiten und Strategien der Entwicklung von Kompositionen kennenlernen und praktisch erproben. Die Begriffe der plastischen Gestaltung (Volumen, Richtungen Oberfläche, Proportion, Dimension, Material, Farbe, etc.) werden vorgestellt und durch experimentelle Übungen erfahrbar gemacht. Als Ausgangsmaterial wird mit Ton gearbeitet. In Entwürfen im kleinen Format (Bozzetti) werden spielerisch in Serien verschiedene Ausdrucksvarianten erprobt und besprochen. Die Teilnehmer werden individuell betreut, wobei auch das gemeinsame Vorstellen und Besprechen der Arbeiten eine zentrale Rolle spielt. Die Themen, die die einzelnen Teilnehmer bearbeiten, entscheiden sie selbst, allerdings gebe ich Anregungen zu Übungen und Vorgehensweisen.

Die entstandenen Werke werden ca. 2-3 Wochen nach dem Seminar im Brennofen gebrannt, denn um Schäden zu vermeiden, ist ein langsamer und ausreichender Trocknungsvorgang notwendig. Die Arbeiten können dann nach dem Brennvorgang mitgenommen werden. Die Seminare können sowohl als einzelne Module als auch als Folgeseminare gebucht werden,- die Inhalte werden sich kontinuierlich verändern und ich werde auch in Absprache mit den Teilnehmern jeweils neue Akzente setzen. Wird ein Folgeseminar gebucht, so gibt es die Möglichkeit die im vorherigen Seminar enstandenen Arbeiten farblich zu bearbeiten, zu enobieren, glasieren. Zum Glasieren müssen die Arbeiten nochmals gebrannt werden.

 

------------------------------------------------------------------------
Workshops am Dienstag Abend
------------------------------------------------------------------------

an 8 Dienstagabenden, 18.30-20.30 Uhr, Beginn: 04. September 2018
genaue Angaben finden Sie hierzu im Workshopkalender

Feierabendworkshop_FAW 9-11/18
September - November 2018

modellieren mit Ton_freie Themen

 

Termine
1) 04.09. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
2) 11.09. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
3) 18.09. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
4) 25.09. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr
5) 02.10. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr
6) 09.10. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr
7) 16.10. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr (glasieren)
8) 06.11. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr (glasieren)

Abholen der Werke:
13.11. Dienstag, 17-17.30 Uhr

Kosten : 240 Euro für 16 Stunden Workshop *

* Ton und Schrühbrand sind in normalen Mengen in der Kursgebühr enthalten, große Mengen Ton und Glasuren/Engoben und der Glasurbrand müssen extra berechnet werden. 

In diesem Kurs werden die Grundtechniken der plastischen Arbeitens mit Tonund erlernt. Wir beschäftigen uns mit dem Möglichkeiten und Ausdrucksformen plastischer Komposition. Durch den wöchentlichen Termin ist ein kontinuierliches, aufbauendes Arbeiten und Lernen möglich. Die Einheiten umfassen asbtrakte und figürliche Themen und können auch recht individuell gestaltet werden, so dass auf untersschiedliche Interessen und Lernniveaus eingegangen werden kann.

____________________________________

Feierabendworkshop_FAW 11-12/18
Novembe - Dezember 2018

modellieren mit Ton_von Eseln und Engeln

 

Termine
1) 13.11. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
2) 20.11. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr 
3) 27.11. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr  (glasieren) 
4) 04.12. Dienstag, 18.30-20.30 Uhr (glasieren)

Abholen der Werke:
07.12. Freitag, 16-18 Uhr

Kosten : 120 Euro für 8 Stunden Workshop*

* Ton und Schrühbrand sind in normalen Mengen in der Kursgebühr enthalten, große Mengen Ton und Glasuren/Engoben und der Glasurbrand müssen extra berechnet werden. 

Der Workshop richtet sich an Erwachsene. Wir nehmen die Weihnachtsgeschichte in den Fokus und überlegen, welche Figur uns wichtig ist, -vielleicht auch welche Figur in der ursprünglichen Geschichte nicht vorkommt, aber aus unserer Sicht unbedingt dabei sein sollte.  Wir lernen (kleine) Figuren und Tiere zu modellieren, vielleicht auch eine kleine Krippe oder einen Stall. Neben dem Stall könnte ein Baum stehen und wir fragen uns, wie es sonst wohl so aussah dort in Bethlehem. Beim dritten und viertem Termin können die Figuren und Tiere farbig angemalt und für den Glasurbrand vorbereitet werden. Auch jetzt können noch feine Details hinzugefügt werden. Die Weihnachtsgeschichte kann hier ganzen und frei interpretiert werden.

____________________________________

 

 

Atelier_Stork_modellieren mit Ton_2017/18

-------------------------------------------------
Dozentin
-------------------------------------------------

Anne Katrin Stork hat nach einer Lehre zur Steinbildhauerin 8 Jahre als Gesellin im Steinmetzhandwerk gearbeitet. Nach einem Studium der visuellen Kommunikation mit dem Schwerpunkt der (figürlichen) Bildhauerei bei Prof. R. Heß in Bielefeld, verbrachte sie ein Jahr in Mailand, einige Monate in Japan und schließlich zwei Jahre in Puebla, Mexiko, wo sie an der Universidad de las Américas (UDLAP) als Dozentin Bildhauerei (Keramik) unterrichtete. Seit 2000 arbeitet sie als freischaffende Bildhauerin und lebt seit 2001 in Berlin. Seit 20 Jahren ist sie als Dozentin im Bereich Plastik/Skulptur tätig. 2010 hat sie eine Ausbildung zum Coach an der Bundesakademie für Kirche und Diakonie abgeschlossen und ist seitdem auch als Coach und Moderatorin tätig. Sie ist Initiatorin und kuratorische Leitung von super bien! gewächshaus für zeitgenössische kunst, einem Kunstprojektraum, der sich auf dem Milchhofgelände befindet (www.superbien.de).

"Das dreidimensionale Denken und das Wissen um die Komplexität der Zusammenhänge und Beziehungen der verschiedenen plastischen Elemente ist für mich als Bildhauerin zur Lebenshaltung geworden. Diese beobachtende respektvolle Geste möchte ich in meinem eigenen künstlerischem Handeln sichtbar machen und sie ist zentral in meiner Tätigkeit als Dozentin" Anne Katrin Stork

-------------------------------------------------
Stichworte Themen
-------------------------------------------------

Modellieren mit Ton, Aufbaukeramik, Grundlagen der Plastik, Komposition in der plastischen Gestaltung, experimentelle Techniken mit Ton, Form und Farbe, der Umgang mit Engoben, Glasuren und anderen Möglichkeiten der Farbgebung, zeichnerische Vorbereitung und Aneignung von Ideen und Formen, Bocetti und serielles Arbeiten, figürliche und abstrakte Themen. Die individuelle Betreuung ermöglicht einen individuelle Seminargestaltung und Themenwahl.

 

Atelier Stork_modellieren mit Ton_Atelierzeit

-------------------------------------------------
Ort
-------------------------------------------------

Atelier Stork 004 EG im Atelierhaus MilchhofSchwedter Strasse 232, 10435 Berlin-Mitte // Verkerhsanbindung_Tram M 10: Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Tram 12: Schwedter Straße, U 8: Bernauer Strasse, U 2: Eberswalderstrasse

-------------------------------------------------
Kosten
-------------------------------------------------

siehe Semianrbeschreibung (am linken Rand)

Die Teilnehmerzahl beträgt 2-8 Personen. Ton und der Schrühbrand sindin normalen Mengen im Preis inbegriffen. Engoben, Glasuren, der Glasurbrand und größere Mengen Ton müssen zusätzlich abgerechnet werden. (Es sind 60 min Pause täglich vorgesehen_Atelierzeit).

Die Werke können circa 3 Wochen nach Kursende (nach dem Schrühbrand) im Atelier abgeholt werden. Es kann ein (kostenpflichtiges) Versenden der Werke vereinbart werden.

Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis inbegriffen. In der Nähe gibt es eine gute Auswahl preisgünstiger Cafés und Restaurants mit Mittagstisch ab 5 Euro.

-------------------------------------------------
Anmeldung
-------------------------------------------------

per Mail oder Telefon an Anne Katrin Stork, mobil 0176 385 365 38,
mail: a.k.stork@gmx.de, www.anne-katrin-stork.de

 

Download
Workshopkalender Atelierzeit_ 2018
Modellieren mit Ton

Seminare auf
www.kreativekurse.de

 

**************************************************************************************************************************

 

 

 

 

 

 

 
   

© 2018 anne katrin stork, germany | from 03.02.2018 | e-mail: a.k.stork@gmx.de